...wie erwähnt ist der Park in der gewohnten Form nicht mehr existent.Im Klartext :

Außer dem Rutschenturm,Traktorbahn (seit 2013 Jeeps),

Trampolin und Shanghai Express ist alles verschwunden.

Die Tiere haben das Areal zurück erobert *g*

 

Ein Projekt stirbt, ein Neues wird geboren.

Seit April 2011 ist die Merlin Entertainments Group, unter anderem bekannt für Attraktionen wie Dungeon,SeaLife,Legoland,London Eye und Madame Tussauds für den CentrO. PARK verantwortlich.

2012 blieb der Park wegen Umbauarbeiten geschlossen.

2013 wurde er mit neuem Konzept und neuem Namen,

SEA*LIFE Abenteuer Park wiedereröffnet.

13 Eselspinguine bezogen Quatier und es wurden Fahrgeschäfte wie Wildwasserbahn im Antarktis Thema , ein Zamperla Rock`n Tug  sowie ein Kinderfreifallturm angeboten.Die Traktoren ersetzte man durch Jeeps und nannte es Safari.

Den alten Bestand des Parks wie Rutschenturm oder Shanghai-Express ignorierte man dedauerlicher Weise.

Hier gab es keine Renovierung oder Erneuerung.

Auch die alten Trampoline, die der alte Betreiber Oscar Bruch jr. dort stehen liess, wurde einfach lieblos und unschön weiter präsentiert.

 

2014 trennte man das SEA*LIFE wieder vom Park und der Abenteuer Park Oberhausen entstand.

 

Ende 2015 war auch der APO wieder Geschichte.

 

2016 nach einer sehr ernüchternden "SAISON" mit freiem Eintritt ( alle Tore geöffnet) , plötzlich Hunde erlaubt, Fahrgeschäfte Safari,Kinderfreifall und Rock`n Tug werden gegen Coins die man erwerben kann nutzbar, geht es großen Schritten  dem Ende dieser Anlage entgegen."Der Zauberer" hat verkackt ;)

 

SCHA(N)DE

 

2017 es geht weiter nach 2016er Konzept

Ab 17.Mai 2017 sind die Tore wieder geöffnet.

 

2018 blieb der Park geschlossen und wurde von Merlin an das CentrO. Management zurück gegeben.

 

Die Zukunft des Parks bleibt ungewiss!

Nicht nur der asiatische Rutschenturm wurde abgerissen, das ganze Gelände wurde quasi zum "ausschlachten" frei gegeben.

Z.B hat ein Bauer aus Isselburg, sich sämtliche Spielplätze, komplette Jeep Safari,Parkbänke , Zäune usw. demontiert und wird sie irgendwann auf seinem Ponyhof aufbauen.

 

Trauriges Ende eines Areals, welches nur 22 Jahre existierte.

 

 

Drehte von 1996 - 2013 seine Runden...der Shanghai-Express

CentrO.PARK 2001-2010

R   Ü   C   K   S   P   I   E   G   E   L

es war einmal...

R I E S E N R A D

W E L L E N F L U G

PIRATENFLOTTE

S  P  E  E  D  Y

B E E  -  B E E

P   I   R   A   T

R   O   D   E   O

BUNGEE TRAMPOLINE

WASSERSKOOTER